Schwester-Fachverbände

Ankündigungen bevorstehender Konferenzen der einzelnen Fachverbände finden sich unter Feeds.

Australien und Neuseeland

Australian and New Zealand Society of Indexers (ANZSI)
1976 gegründet, jährliche Konferenz, bis 2004 AusSI.

China

China Society of Indexers (CSI)
1992 gegründet, jährliche Konferenz.

Großbritannien und Irland

Society of Indexers (SI)
1957 gegründet, jährliche Konferenz, bringt die von allen Societies unterstützte Fachzeitschrift „The Indexer“ sowie die eigene Fachpublikation „SIdelights“ heraus.

Kanada

Indexing Society of Canada (ISC) /
Société canadienne d’indexation (SCI)
1977 gegründet, jährliche Konferenz, bis 2006 IASC / SCAD.

Niederlande

Nederlands Indexers Netwerk (NIN)
2004 gegründet.

Südliches Afrika

Association of Southern African Indexers and Bibliographers (ASAIB)
1994 gegründet, jährliche Konferenz.

USA

American Society for Indexing (ASI)
1968 gegründet, jährliche Konferenz, bis 2008 American Society of Indexers, bringt die eigene Fachpublikation „Key Words“ heraus.